top of page

Sa., 16. März

|

brick-15 | Turnhalle

Alles nur Lemminge - Kindertheater

„Alles nur Lemminge“ richtet sich an Kinder ab 4 Jahre und beleuchtet mit Tanz, Performance und Live-Musik, dass die einzigartigen Seiten jedes Menschen nicht immer verstanden und oft abgelehnt werden, sie aber unbedingt lebenswert sind und gefördert werden müssen.

Alles nur Lemminge - Kindertheater
Alles nur Lemminge - Kindertheater

Zeit & Ort

16. März 2024, 17:00

brick-15 | Turnhalle, Herklotzgasse, 1150 Wien, Österreich

Informationen:

Ich so. Du irgendwie anders. Wir alle ziemlich verschieden. Und dann?

Was ist, wenn du einmal NICHT das machen willst oder kannst wie alle anderen? 

Was, wenn du einfach anders tickst und trotzdem dazugehören willst? Wie soll das gehen?

Eigenständig sein und doch dazugehören? 

Silvia Salzmann und Ensemble zeigen in diesem Stück, wie junge Menschen mutig den eigenen Weg gehen und doch mit anderen verbunden bleiben können. 

„Alles nur Lemminge“ ist ein Tanzstück nach der Idee der Choreografin Silvia Salzmann. Die Vorarlberger Tanzproduzentin stellt ihr Ensemble für jede Produktion neu zusammen und integriert dabei sowohl verschiedene Tanzstile als auch Orte wie beispielsweise Museen und den öffentlichen Raum. Kunstrichtungen wie Film, Video, Installation und bildende Kunst sind fester Bestandteil des immer auch gesellschaftlich reflektierenden Tanzschaffens von Silvia Salzmann. Die Kulturpreisträgerin, die für die Vorarlberger Landestheater-Produktion „Else (ohne Fräulein)“ den Stella*22 mitverliehen bekam, präsentiert in ganz Österreich und über die Grenzen hinaus. 

Für „Alles nur Lemminge“ stehen mit Silvia Salzmann die Tänzerinnen Maartje Pasman und Sina Nikolaus und die Artistin und Clown-Frau Stephanie Momo Beck auf der Bühne. Musikalisch und performativ begleiten Juan Carlos Diaz mit der Querflöte und Raphael Brunner mit Akkordeon.

„Lemmingen wird irrtümlicherweise nachgesagt, dass sie dem Leittier einfach blind folgen. Aus einem Kinderfilm stammt ein bekanntes Bild bei dem tausende Lemminge einfach eine Klippe hinunterspringen und ertrinken, derweil ist dies nur animiert. Diese Irritation war leitgebend für den Titel des Stücks „Alles nur Lemminge“.“

Choreografie: Silvia Salzmann Tanz und Performance: Stefanie Momo Beck, Sina Nikolaus, Maartje Pasman, Silvia Salzmann 

Musik: Das Kollektiv Duo – Juan Carlos Díaz und Raphael Brunner Dauer: ca. 40 Minuten ohne Pause

„Alles nur Lemminge“ ist eine Produktion von Silvia Salzmann in Koproduktion mit der Kulturabteilung der Landeshauptstadt Bregenz und konnte mit Subventionen des Landes Vorarlberg, dem BMKOES, und der Gemeinde Lauterach realisiert werden. Die Erarbeitung des Stücks konnten wir bei netzwerkTanz realisieren, herzlichen Dank dafür! In Kärnten ist Alles nur Lemminge in Kooperation mit freitanz und in der Gastspielserie TANZ @ ART SPACE stift millstatt – #curatedbyaks zu sehen.

Die Fotos sind für die Presse unter der Angabe der Fotocredits ©Sarah Mistura bzw. ©Doris Salzmann honorarfrei abdruckbar und bekommen Sie gerne auf Anfrage.

Teaser: https://youtu.be/BAAg1kTtWKg?si=ebHElS5N9z-bj_fY Videomitschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=umKqcuWbTGQ&t=759s

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page