top of page

Di., 19. März

|

brick-15 | Turnhalle

Aurora Saxophon Quartett

in Zusammenarbeit mit Dror Binder

Aurora Saxophon Quartett
Aurora Saxophon Quartett

Zeit & Ort

19. März 2024, 19:00

brick-15 | Turnhalle, Herklotzgasse, 1150 Wien, Österreich

Informationen:

Eintritt freie Spende!

Das Aurora Saxophon Quartett, bestehend aus den vier Saxophonistinnen Maria Martorell Andreu (Sopransaxophon), Mirjana Bometa (Altsaxophon), Andjela Ljubicic (Tenorsaxophon) und Ivona Dominik (Baritonsaxophon).  

Die vier Musikerinnen haben sich an der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien kennengelernt und so war die Idee für die Zusammenstellung dieses einzigartigen, weiblichen Saxophonquartetts geboren.

Zu den Besonderheiten dieses Quartetts zählt die unterschiedliche Herkunft der Saxophonistinnen. Aus unterschiedlichen Ländern stammend lassen sie die verschiedenen kulturellen Einflüsse in die Musik einfließen und bieten ihren Hörer:innen somit ein einmaliges, musikalisches Erlebnis.

Das vielfältige Repertoire ist geprägt von Emotionen und Energie, mit dem sie dem Publikum ihre Freude an der Musik vermitteln wollen. Ihr Ziel ist es, eine einzigartige Klangfarbe zu kreieren, mit der sie die Herzen der Zuhörer:innen erobern möchten.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page