top of page

Do., 15. Feb.

|

brick-15 | Turnhalle

Fett in der Medizin – Gesundheit vor Gewicht?

Wie schaffen wir einen besseren Austausch zwischen dicken Patient:innen, Mediziner:innen & Gesundheitspersonal per se? Wie bauen wir Vorurteile auf beiden Seiten ab und wie kann gewichtsneutrales Denken dabei helfen?

Fett in der Medizin – Gesundheit vor Gewicht?
Fett in der Medizin – Gesundheit vor Gewicht?

Zeit & Ort

15. Feb. 2024, 18:30

brick-15 | Turnhalle, Herklotzgasse 21, 1150 Wien, Österreich

Informationen:

Kommt ein dicker Mensch in die Ordination, so könnte ein Witz beginnen. Allerdings ist ein Besuch bei Ärzt:innen in den seltensten Fällen witzig für Mehrgewichtige. Nicht erst, seit die WHO die Adipositaspandemie ausgerufen hat, gleicht das Betreten einer Arztpraxis einem Spießrutenlauf für fette Patient:innen. 

Die Folge: das Vermeiden von medizinischen Untersuchungen. Fatal, für die eigene Gesundheit. 

Doch, wie schaffen wir einen besseren Austausch zwischen dicken Patient:innen, Mediziner:innen & Gesundheitspersonal per se? Wie bauen wir Vorurteile auf beiden Seiten ab und wie kann gewichtsneutrales Denken dabei helfen? 

All diesen Fragen und mehr gilt es bei einer Podiumsdiskussion nachzugehen. Denn die Veranstalterinnen möchten mit diesem Event eine nachhaltige Diskussion und dadurch eine Veränderung im medizinischen Bereich anregen.

Special Performance 

"A Fat Person Goes To The Doctor" von der Künstlerin Veronika Merklein

Podiumsdiskussion - Am Podium diskutieren:

  • Dr.in Bianca-Karla Itariu, PhD, Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen. Vizepräsidentin der Österreichischen Adipositasgesellschaft
  • Mag.a Cornelia Fiechtl, klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin mit Schwerpunkt Essverhalten und Körpergefühl
  • Elisabeth „Elly“ Marcinkowski, BA, Leiterin eines gewichtsneutralen Fitnesscenters
  • Anna Stomosis, Intensivpflegefachkraft, Influencer*in
  • Christl Clear, Influencerin, Buchautorin
  • Frauengesundheit Wien

Moderation: Bobby Herrmann-Thurner

Idee & Organisation: Bobby Herrmann-Thurner & Katharina Kühtreiber (female food freedom)

Illustration: Alisa Berg

TICKETS: https://forms.gle/GfnwDaeNCoqCxzQu7

KEINE ABENDKASSA!

Kosten: Early Bird €15 bis 18.01.; Regulär € 25

Wann: Donnerstag, 15.02. 2023

Einlass: ab 18:00 Uhr

Zeit: 18:30 bis 20:30 Uhr

Wo: Brick 15, Herklotzgasse 21, 1150 Wien

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page